Uns hat die traurige Mitteilung erreicht, dass uns unser Gründer Dieter Eißfeldt am 26.07. im Alter von 90 Jahren für immer verlassen hat.

Seiner Familie gilt unser tiefes Mitgefühl.

1954 stellte sich Dieter Eißfeldt als Kulturreferent des AStAs die Frage, wie man den Studierenden Darmstadts anspruchsvolle Filme näherbringen könnte, da in den Kinosälen der 1950er Jahre eher die seichten Heimatfilme angesagt waren.

Show thread

Nachdem das örtliche Kino aufgrund des wirtschaftlichen Risikos kein Interesse an einer Kooperation zeigte, wurde kurzerhand in Eigeninitiative ein Filmclub gegründet: Der Filmkreis war geboren.

Show thread
Follow

Seitdem sind viele Jahre vergangen und der Filmkreis ist gewachsen, stets der gedanklichen Tradition verschrieben, Studierenden gute und relevante Filme näher zu bringen.

Das Bild zeigt Dieters Rede zur ersten Veranstaltung, die komplette Rede gibt es auf filmkreis.de/geschichte

Wir erinnern uns gerne an die Einweihung unseres Digitalprojektors 2013, bei der einige heute noch aktive Mitglieder die Chance hatten, Dieter kennenzulernen.
Wir danken dir Dieter für das, was du damals angestoßen hast und was hoffentlich noch lange fortbestehen wird.

Show thread
Sign in to participate in the conversation
darmstadt.social

Willkommen in der digitalen Darmstädter Nachbarschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet - komm doch mal auf einen Kaffee vorbei!