Pinned toot

Wenn darmstadt.social die Stützreder nicht mehr braucht, werden wir möglicherweise das relay wieder verlassen / ein eigenes relay für die nächste Generation an Nachkommen bereitsstellen.

Ein Relay kommt immer auch mit einem Verlust an Kontrolle für die Inhalte der gesamten Instanz einher. Daher ist es an sich besser, den Inhalt über die Nutzer und nicht über ein Relay zu beziehen.

Show thread
Pinned toot

@kurtknoedel Congrats! Achievement unlocked!

Darmstadt ist jetzt offiziell Sozial vernetzt.

Pinned toot

@leah @scroom @bonndigital @martinmuc @mikka

Hey |s - Darmstadt betritt die Fediverse Bühne und ich bin stark daran interessiert mit euch zu kooperieren. Vielleicht über ein Relay oder ähnliches? Gibt es da schon was?

Für Tipps bin ich auch immer offen!

Ich hab richtig Bock Darmstadt ins Fediverse zu holen!

Ich bin Firmengründer hier in der Rhein-Main-Region und betreibe Mastodon ab jetzt in meiner Freizeit, denn den Großen gehört mal Paroli geboten.

Auf gute Zusammenarbeit 🎉

Pinned toot

Um für den Anfang mehr Inhalte auf darmstadt.social zu bieten sind wir jetzt in einem Relay mit troet.cafe und muenchen.social.

Ich arbeite dran noch mehr deutsche Instanzen mit an board zu holen - mal sehen wie's läuft.

Das Relay sorgt dafür, dass semtliche Inhalte der verbundenen Platformen in der Föderierten Timeline dieser Instanz angezeigt werden. Auch solche, denen noch kein Nutzer dieser Instanz folgt.

Kennt jemand Let's Plays die Themen wie Rassismus, Sexismus, Klassismus o.ä. kommentieren?

Würdest du so ein Let's Play schauen?

Im ersten Moment klingt es für mich wie Tragik und Komödie zu verschmelzen, aber durchaus interessant.

An meinem Notebook ist die rechte Maustaste kaputt.

Logische Konsequenz:

Ich verbinde mein Smartphone per Hotspot und KDE Connect mit dem Notebook um es dann als rechte Maustaste zu verwenden.

Der Reichtum auf der Welt im Verhältnis zu verschiedenen Größen visualisiert. (Englisch)

Der Blick lohnt sich und dürfte wohl so jedes Vorstellungsvermögen sprengen aber auch das ganze Thema Reichtum mal ins rechte Licht rücken 😅

mkorostoff.github.io/1-pixel-w

w4tsn boosted
w4tsn boosted

Another batch of servers added to the joinmastodon.org list:

darmstadt.social (German)
augsburg.social (German)
resistance.social (English)
mastodon.lol (English)
noc.social (English)
mastion.social (German)

Show thread
w4tsn boosted

Ich habe gerade die Listung von Darmstadt.social bei joinmastodon.org beantragt. Diese Instanz erfüllt mittlerweile die nötigen Kriterien:

1. Aktive Moderation gegen Rassismus, Transphobie, Sexismus und vieles weitere.
2. Tägliche Backups
3. Notfall Administrator
4. 3 monatige Frist sollte der Server einmal abgeschaltet werden oder den Besitz wechseln

Ich suche Menschen aus mit Bock und Begeisterung für lokale Social Media um die Platform darmstadt.social bekannter zu machen und das Projekt voran zu treiben.

Wer also in Darmstadt lebt oder Menschen von dort kennt die Wert legen auf Privatsphäre und dezentrales Social Media mit lokalem Bezug sind herzlich dazu eingeladen darüber zu sprechen und andere mit uns Boot zu holen!

Mein Ziel sind 200 bis 300 aktive Nutzer aus der Region um Diskussion und Leben rein zu bringen

Might @dakotaandrews be a bot or something? I see this account on several instances federated with Darmstadt.social and it only follows or is followed with very similar accounts even posting similar / same content.

How do you approach this?

w4tsn boosted

Nutze (in dem Fall) leider kein Office 365, aber solltet ihr es tun, schaut doch mal hier rein.

Für inklusive Texte, auch wenn man mal nicht so drauf achtet, bzw einem was durchrutscht.

RT @garius@twitter.com

Okay, Pro-tip here for Microsoft Office 365 users:

Editor > Settings > Inclusivity. Tick the boxes.

Your spellchecker will now help you to start overcoming your subconscious biases.

(It's a brilliant feature. I wish they'd make more noise about it).

Drunken Master Zehnfingerschreibsystem

Interessanter Konflikt: Rechenleistung an die Forschung spenden vs. persönlichen Carbon-Foodprint gering halten

Show thread

(Sinniger wäre allerdings, die Rechenleistung für die Forschung zu spenden )

Show thread

Pro-Level:
Kryptowährungen auf dem Notebook berechnen nicht etwa des Geldes wegen, nein, sondern nur um mit der Abwärme des Lüfters den Kaffee warm zu halten. ✅

Das Projekt node-red-contrib-iiot-opcua wurde vom Maintainer nun kommerzialisiert.

Ist ja OK.

ABER es wurden auch die sources von github gelöscht und das npm package deprecated.

WTF.

Meine Empörung ist grenzenlos.

Unverschämt wenn ihr mich fragt.

Wann zieht man schon mal das Stromkabel und niemanden juckt es... Ich mein, außer am Server Rack der Produktiv-Datenbank vielleicht.

Show thread

Ein magischer Moment:
Ich ziehe gerade das Stromkabel am Raspberry Pi 3 und wundere mich noch darüber, das der Bildschirm sich nicht abschaltet und die LEDs meiner Tastatur noch läuchten... Ich Tippe auf der Tastatur und siehe da, ich kann den Pi immer noch bedienen o.O

Stellte sich raus, dass das zweite USB Kabel der Tastatur noch an der Docking-Station steckte und als Backup Stromzufuhr über den USB Port diente. Wusste nicht, dass das geht. Faszinierend.

Die Rolle für das ESO AddOn 'Management' ist hier zu finden github.com/w4tsn/ansible-clien

Es ist nicht schön, aber für mich funktioniert es als Basis-Lösung.

Demnächst schiebe ich vermutlich ein auf Python basierendes CLI Tool nach, welches dann auch etwas fähiger und Fehlertoleranter ist als dieser "Hack".

Show thread

Management von Erweiterungen des MMO Elder Scrolls Online sind unter Linux eine Qual.

ESOUI bietet mit 'Minion' eine Software basierend auf Java. Prinzipiell auch für Linux. Leider ist diese Software Closed Source, komplett veraltet und von Oracles JDK abhängig. Oracle will wiederum erst das Recht an den Erstgebohrenen bevor eine Nutzung des JDKs gestattet ist.

Dementsprechend habe ich mir eine Ansible Rolle geschrieben, welche die regelmäßigen Downloads für mich übernimmt. Ein erster Schritt.

Show more
darmstadt.social

Willkommen in der digitalen Darmstädter Nachbarschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet - komm doch mal auf einen Kaffee vorbei!