Follow

Da wir nichts besseres zu tun haben, dank , darf ich euch heute stolz verkünden, dass mit meet.darmstadt.social eine neue Instanz ins Leben gerufen wird.

Bereits eingiebig von Schülern getestet ist diese Instanz, mit STUN/TURN Servern in Deutschland, bereit für etwa. 200 Konferenzen :toot:

Eine Status-Page wird demnächst nachgereicht 😉 @favstarmafia

Diese Instanz wird betrieben von @plim unter Auflage einer Security Policy von darmstadt.social

@w4tsn

ist eingetragen!

Sogar einer der wenigen Instanzen ohne Google STUN Server, sehr gut.

@w4tsn Danke fürs Hosten!
Was sind den so grob die Specs der Maschine? Habt ihr die 200 Streams getestet oder sind die geschätzt?

Danke!

@MacLemon sehr gerne! Die sind nur hochgerechnet über unsere anfänglichen Tests.

Die Machine hat 4 CPUs und 16 Gig Arbeitsspeicher.

Der Dank gebührt auch dir @plim! :toot:

@MacLemon @w4tsn Ja, ist eine Hochrechnung. Die Hardware der Maschine sollte nicht der limitierende Faktor sein, eher die Bandbreite. Wobei bilaterale Gespräche per P2P laufen und nur die Signalisierung über den Server, Konferenzen mit min. 3 Teilnehmern laufen über den Server. Wir lernen aber noch 😉

@plim @w4tsn Das mit P2P ist halt auch mehr Theorie je nachdem wie die STUN/TURN Connections grade möglich sind. Im blödesten Fall rennt alles an Traffic über den Server und der muß auch noch Transcoden. Deswegen kommen mir die 200 sehr hoch vor. Bin gespannt was die Erfahrungswerte dann als real nutzbare Connections ergeben.

Sign in to participate in the conversation
darmstadt.social

Willkommen in der digitalen Darmstädter Nachbarschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet - komm doch mal auf einen Kaffee vorbei!