Follow

Management von Erweiterungen des MMO Elder Scrolls Online sind unter Linux eine Qual.

ESOUI bietet mit 'Minion' eine Software basierend auf Java. Prinzipiell auch für Linux. Leider ist diese Software Closed Source, komplett veraltet und von Oracles JDK abhängig. Oracle will wiederum erst das Recht an den Erstgebohrenen bevor eine Nutzung des JDKs gestattet ist.

Dementsprechend habe ich mir eine Ansible Rolle geschrieben, welche die regelmäßigen Downloads für mich übernimmt. Ein erster Schritt.

Die Rolle für das ESO AddOn 'Management' ist hier zu finden github.com/w4tsn/ansible-clien

Es ist nicht schön, aber für mich funktioniert es als Basis-Lösung.

Demnächst schiebe ich vermutlich ein auf Python basierendes CLI Tool nach, welches dann auch etwas fähiger und Fehlertoleranter ist als dieser "Hack".

Show thread
Sign in to participate in the conversation
darmstadt.social

Willkommen in der digitalen Darmstädter Nachbarschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet - komm doch mal auf einen Kaffee vorbei!