Show newer
w4tsn boosted

heute wieder behörden verklagen gar kein bock

»Nichts verschieben, einfach machen!«

"Jacqueline Fritz ist Profisportlerin, Filmemacherin, Motivationstrainerin und Beinamputierte. Eine Begegnung mit einer Frau, die sich schon aufgegeben hatte – und heute nicht mehr aufzuhalten ist"

perspective-daily.de/article/1

w4tsn boosted

@w4tsn @kuketzblog
Das denke ich auch. Lieber ein paar hundert Namen und Telefonnummern auf Zetteln in der Hand eines nicht 100% korrekten Gastronomen als hunderte Millionen Datensätze in einer zentralen Datenbank. Wenn die in die falschen Hände geraten...

w4tsn boosted

Einen Zwang zur Nutzung von #Apps zur #Corona #Kontaktnachverfolgung darf es nicht geben
#Luca #CWA

Solange #Regierungen in den #CoronaVO auf nicht-anonyme Kontaktverfolgung setzen, hat es die Corona #WarnApp schwer und #Luca hat die Nase vorn

In jedem Fall muss immer eine händische Kontaktangabe möglich sein - sonst Beschwerde an @lfdi
spiegel.de/netzwelt/apps/coron?

w4tsn boosted

We’re at the “we might serve you malware links, don’t click on them” stage of surveillance capitalism.

“the Audacity website and … FossHub have a few adverts to help support our running costs. The adverts are filtered to block ‘bad’ adverts, but occasionally a bad advert may slip through. A common form of ‘bad advert’ is what we refer to as ‘the Big Green Button’, which is an advertisement that attempts to lure visitors to download unwanted software or malware”

audacityteam.org/download/onli

w4tsn boosted

@Julia_Schmeer Ich möchte diesen fiesen kleinen Mann im Ohr am liebsten auch immer fesseln und knebeln.
Mittlerweile schaffe ich es ganz gut, neue Textstellen erstmal „schlecht“ zu schreiben. Einfach, damit was da steht womit ich arbeiten kann und weiß, was ich in etwa sagen will. Am nächsten Tag mache ich es dann hübsch. Und immer nochmal dann, wenn ich dran vorbeikomme.Manchmal finde ich es dann sogar gut.
#writerslife #autorinnenleben

w4tsn boosted

"Später erkannte Probleme rund um den Datenschutz kann man auch nachträglich korrigieren."

Nein, kann man oftmals nicht. Und überhaupt, was ist das denn für eine Einstellung/Haltung? Datenschutz muss gleich mitgedacht werden und ist nicht optional.

heise.de/news/Datenschuetzer-f

w4tsn boosted

Wenn die #DaltaVariante, so wie es gerade aussieht, wirklich schneller übertragen werden kann, dann ist es für uns (noch) nicht geimpfte um so wichtiger, dass möglichst viele Menschen die #CoronaWarnApp benutzten. Denn sie bringt einen wichtigen Zeitvorteil. Evidenz dafür? 1/4

w4tsn boosted
w4tsn boosted

Die mangelnde Qualität der #LucaApp, die Unaufrichtigkeit der Betreiber im Umgang mit Schwachstellen und die fragwürdige Vergabepraxis sind nichts anderes als ein handfester Skandal.

spiegel.de/netzwelt/apps/coron

w4tsn boosted

They say these secrets are made up from a mix of different training data. Still a bit disconcerting to see...

Show thread
w4tsn boosted

Ihr seid so toll.

Ihr verteilt (boostet) Hilfegesuche, ihr gebt Rat in vielen Lebenslagen und bei Problemen, diskutiert auf einem freundlichen oder zumindest sachlichen Niveau und teilt Eindrücke aus eurem Leben hier mit anderen.

Es ist einfach eine super Community hier im Fediverse. Danke! Natürlich auch und vor allem an die Menschen, die die Instanzen betreiben. Ihr rockt.

w4tsn boosted

@ck @w4tsn Viele spendenfinanzierte Orgas sollten eigentlich aus Steuermitteln finanziert werden. Bspw wenn es um Obdachlose, Kinderarmut, etc geht.
Wer spendet schafft auch eine Abhängigkeit - Macht. Siehe Parteispenden.
Spenden von der Steuer absetzen ist für mich so als könnte man entscheiden wohin die Steuern gehen sollen. Da fehlt dann eine demokratische Legitimation.
Ich nutze Spenden und manipuliere unsere Gesellschaft zu mehr Datenschutz und Digitalkompetenz

w4tsn boosted

Alle Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen bekommen ein Grundeinkommen. Gemeinnützigkeit ist gesetzlich definiert und damit demokratisch beschlossen. Es ist im Interesse der Gesellschaft, unterschiedliche Meinungen und Aspekte und deren Vielfältigkeit, entwickelt und durchgesetzt unter anderem durch die Arbeit gemeinnütziger Vereine, zu fördern.

Was hieltet ihr von diesem Kompromiss? Meinungen?

Grundsatz Debatte BGE youtube.com/watch?v=hQ6dREea7t

w4tsn boosted

@ck @netzpolitik @w4tsn Um es mal so zu sagen: Wir haben die Kraft vieler Herzen. Das ist weitaus mehr wert als Riesenspenden.

w4tsn boosted

Seit mehr als zehn Jahren bietet die #Caritas eine psychosoziale Online-Beratung. Juni 2020 hat die Caritas die zu grunde liegende Software unter #AGPL 3.0 veröffentlicht. Warum steht sehr schön erklärt hier: caritas-digital.de/warum-die-b

"Wegen der Ähnlichkeit der Ziele, [...] oft auch dem Einsatz öffentlicher Gelder erscheint es naheliegend, dass Software für gemeinnützige Zwecke von gemeinnützigen Trägern viel mehr und vielleicht sogar grundsätzlich im Quellcode veröffentlicht werden"
#publiccode

Christine Prayon hat sich kurz und knapp in einem Video für positioniert. Eignet sich super als Anhang zu deiner Email an deine direkten Abgeordneten mit der Frage, wie diese sich zu Freier Software und Software finanziert von unseren Steuergeldern positionieren

peertube.social/videos/watch/b

In persönlichen Austauschen mit den Abgeordneten zu treten ist sinnvoll und ist ein einfaches Mittel der Mitwirkung

Mehr Infos im FSFE Wiki wiki.fsfe.org/Activities/Bunde

Wenn es um deutlich größere Spendenbeträge von einzelnen Personen geht, kommen allerdings noch weitere Aspekte dazu. Wie demokratisch sind spenden? Wie verhält sich die Einflussnahme durch hohe Geldbeträge auf die demokratischen Systeme? Sehr spannend das Thema:

youtu.be/EQRZSBe4nBM

Show thread

Ich investiere nicht nur in private Altersvorsorge, sondern auch in gemeinnützige Vereine wie netzpolitik.org oder digitalcourage. Denn auch die unabhängige Arbeit zum Schutze und der Weiterentwicklung unserer Demokratie und dem ethischen Einsatz von Technologien ist eine Form von Altersvorsorge in die es sich zu investieren lohnt. Da es von der Steuer absetzbar ist sehe ich darin auch ein Mittel der Mitbestimmung über den Einsatz von Steuergeldern.

Wie seht ihr das?

Show older
darmstadt.social

Willkommen in der digitalen Darmstädter Nachbarschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet - komm doch mal auf einen Kaffee vorbei!